Menschen

Menschen und Oldtimer?

Die Peoplefotografie hat sich allmählich nebenher entwickelt und bildet einen sehr guten Kontrast zum recht statischen Thema Automobil. Ich liebe es dabei die Menschen möglichst pur und natürlich abzubilden. Letztlich genau wie bei den Automobilen. Auch hier präferiere ich Patina vor Hochglanz.

Daher spreche ich sowohl in der People- als auch in der Automobilfotografie von Portraits. In beiden Welten versuche ich den Charakter des „Gegenübers“ möglichst natürlich einzufangen. Von daher liegen die beiden Welten für mich nicht so weit auseinander, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Den Charakter eines Menschen fange ich am liebsten (aber nicht immer) schwarzweiß ein. Dabei konzentriere mich nicht auf einzelne Details, sondern auf den Mensch im Ganzen, den Moment und die Emotion. Der Stil ist pur und natürlich.

Emotion geht dabei für mich vor Perfektion. Anders als in der Autofotografie kommt es hier auf den richtigen Moment an und auf die Stimmung. Häufig entstehen die tollsten Portraits wenn das „offizielle“ Shooting eigentlich vorbei ist.

Neben großen Menschen-, Portrait- und Beauty-Bildern gehören auch Babies und Teenies zu meinem Repertoire.

Um den Bereich der Menschenfotografie von der Autofotografie abzugrenzen habe ich dem Bereich auch eine eigene Logo-Highlight-Farbe gegönnt. Also nicht wundern, auch wenn die Spitzen blau sind, ist es original TorstenKrebs.com.

torstenkrebs people fotografie portrait dieter 021

Kontakt